Geborgenheit

Gottes Hand.
Ein menschliches Bild.
Fürsorge,
Zärtlichkeit,
Kraft liegt darin.
Eine offene Hand,
in der ich geborgen sein darf.
Gewiss,
dass er mich kennt,
aufnimmt,
für mich sorgt.
Ausdruck der Liebe,
die mich hält,
nachdem ich versucht habe,
mein Leben in die eigene Hand zu nehmen.
Eine Hand, die mich nicht zurückhält,
sondern fördert, die mich nicht abhält,
sondern zu mir hält.
Ich spüre, wie ich Kraft bekomme,
neue Kraft für mein Leben.

Aus der Gemeinde: Heute entfällt der Bibelgesprächskreis.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s